Verhandlung kommen sollte nicht als zu viel von einer Überraschung für jeden, wie wir gelernt haben, dies von einem sehr frühen Alter zu tun.

Ob es das Spielzeug zu verhandeln war sahen wir im Fernsehen oder sei es, einen Weg finden, an einem Freitag Abend mit unseren Freunden ausgehen. Viele von uns wurden Profis bei Verhandlungen über unser ganzen Leben und für andere kann es als unbekanntes Gebiet kommen. Viele von uns sind ohne Zweifel mit ihm vertraut und wir wissen, wie es zu einem gewissen Grad funktioniert, aber es gibt einige Faustregeln zu folgen, wenn Sie Ihr Glück beim Verhandlungstaktik versuchen!

Wenn Sie sich in der realen Welt Tarifverhandlungen Tipps wahrscheinlich sind nicht ganz, wie Sie sie erinnerte sich sein aufwachsen. Es nimmt einen ausgereifteren Ansatz, um verfolgten andere diesem Beispiel folgen aber einen Trick oder „Tip“ wäre unter allen Umständen bereit sein! Sie sollten sich mit Wissen zu bewaffnen, wenn Sie versuchen, mit Kunden oder jemand für diese Angelegenheit zu verhandeln. Sie sollten wissen, was Sie sind, in zu gehen und welche Ideen, die Sie benötigen, um zu präsentieren Dinge zu Ihren Gunsten loslegen. Mit dem Internet, weil Sie so große und beliebte gibt es wirklich keinen Grund, warum Sie in Verhandlungstaktik mit einer Fülle von Wissen gehen sollte. Es kann schwer zu verfolgt jemand zu Ihren Gunsten entscheiden, wenn Sie nicht, dass die Details wissen von was du versuchst, zu verhandeln.

Eine der wichtigeren Regeln ist die Einführung. Dies ist, wo dein Gegner ihre Argumente legen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Aussage vorbereitet haben und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie für Fragen wie was die andere Partei anspruchsvoll sein kann. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kunst beherrschen des Zuhörens, da dies ein wesentlicher Bestandteil der Einführung feilschen.

Die nächste Regel kann knifflig sein. Wer macht eigentlich das erste Angebot? Wer sollte die Grundregeln initiieren? Sollten Sie warten, um für die andere Person die Schüsse zu benennen oder sollten Sie gleich loslegen und Forderungen zu starten? Dies ist etwas, das von Situation zu Situation variieren. Es kommt wirklich darauf an die Umstände und was tatsächlich verhandelt wird. Dies wird variieren, je nachdem ob Sie Verhandlungen über ein Pay erhöhen oder wenn Sie mit einem Auftragskiller verhandeln sind. Du musst das Gefühl, die Situation und die beste Entscheidung für die Umstände, die Sie in.

Der Austausch ist die vierte Regel und dies ist, wo Sie müssen verstehen, was jede Person, die Bedürfnisse sind. Es geht nicht um Angabe, was jeder andere will aber über den Austausch von angeboten und Verhandlungen, wo beide Parteien auf einen gemeinsamen Nenner kommen können.

Der letzte Teil ist zu kommen, um eine Einigung oder vielleicht eine Meinungsverschiedenheit je nachdem, wie die Verhandlungstaktiken eigentlich ging. Wenn Sie zu einer Einigung gekommen, dann sollten Sie die Spielregeln festgelegt und bestimmen, was geschieht, wenn sie von beiden Parteien gefolgt sind nicht.

Martin Collins ist eine Verhandlung, Experte bei Genf Bildung und gibt häufig kostenlose Beratung über seine Artikel und Blog-Posts. Die 20 häufigsten Verhandlungstaktiken und Tricks in nur 70 Minuten lernen wollen? Erfahren Sie mehr auf.

Martin Collins ist eine Verhandlung, Experte bei Genf Bildung und gibt häufig kostenlose Beratung über seine Artikel und Blog-Posts. Die 20 häufigsten 20 Verhandlungstaktiken und Tricks lernen wollen? Besuchen Sie, um mehr zu erfahren.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*